schwangerschaftsfotografie düsseldorf: ramona und sebastian

Schwangerschaftsfotografie in Düsseldorf

Liebevoll und ungestellt, so müssen Schwangerschaftsfotos für mich sein. Ob im Grünen entspannen oder in alten Düsseldorfer Gassen entlangschlendern. Sich fallenlassen, im Moment sein und sich einfach über das Leben freuen.

Bei der Schwangerschaftsfotografie schwingt immer auch ganz viel Vorfreude und Neugierde und ein zaghaftes “Jetzt-wird-alles-anders-Gefühl” mit. Ramona und Sebastian wollten für die Babybauchfotos ihres ersten Kindes einfach sie selbst sein, durchs Städtchen spazieren und am Rhein den Sonnenuntergang genießen.

***

Loving and unposed, enjoying the moment as it unfolds – that’s the way I love my maternity shoots. Relaxing in nature or walking century old lanes. With maternity photography there’s always a feeling of anticipation, curiosity and “oh-my-gosh-our-whole-life-is-changing” that I love to capture.

Ramona and Sebastian just wanted to be themselves for these images and enjoyed roaming the old town and watching the sunset by the Rhine.

schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (2)

schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (3)

schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (4)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (5)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (6)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (7)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (8)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (9)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (10)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (11)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (12)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (13)schwangerschaftsfotografie-düsseldorf (14)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s